Liebe alle,

es bleibt spannend! Weil wir ständig Experimente machen. Zehn Sendungstests braucht es schließlich, um einen Piloten zu haben, der in Serie geht! Diese TV-Versuche haben im August bombig gezündet und vollkommen ungeahnte Talente enthüllt:

Silvia Wollny hat ein zartes Goldkehlchen: In die Die Wollnys – Das Musikspezial“ hat sie einem Festival-Publikum ihren neuen Song vorgeträllert und stolze 6,9 Prozent MA erzielt. Eine Spitzen-Köchin ist sie auch: „Lecker Schmecker Wollny – Silvias beste Schnäppchenrezepte“ ist mit durchschnittlichen 7,2% MA geendet. Daniela Katzenberger ist eine Top-Autorin: Ihr Online-Babybuch war ein Topformat auf rtl2.de und mit „Eine Tussi sagt ‚Ja‘ – Auf Katzenpfoten zum Traualtar“ war sie Nr. 3 der Spiegel-Bestseller-Liste. Aktuell steht da übrigens der Dalai Lama. Die „Models im Babyglück“ verschönern mit bis zu 6,7 % MA nun unseren Baby-Mittwoch.

Und was war mit der Auftaktsendung von Wirt sucht Liebe“ oder Kay One – Sängerin gesucht“? Zugegeben, das waren weniger Quotenknaller, aber Lektionen, die wir brauchen, um unsere TV-Versuchsküche ständig zu verfeinern. Nur so entstehen Quoten-Dauerbrenner wie „Berlin – Tag & Nacht“, die uns den soliden Monatsschnitt von 5,4% MA im Olympia-Monat August gesichert haben.

Freut Euch auf den September. Es gibt nämlich wieder spannende Neustarts, die nur Gutes verheißen: „Sometimes you win, and sometimes you learn.“ (Robert Kiysaki)  

Herzlichst,

Henrike