Social Media, Liebesgeschichten, Neues ausprobieren – das alles gehört zur DNA von RTL II. Warum nicht alles miteinander verbinden? Heute startet die erste „Foto Love Story“ auf dem RTL II-Instagram-Channel.

Die Liebesgeschichte von Mia, die sich zwischen zwei Jungs entscheiden muss, wird ganz klassisch über Fotos erzählt. Und auch die altbekannten Sprech- und Gedankenblasen dürfen nicht fehlen. Ansonsten bedient sich das Social-Media-Team aber natürlich der ganzen Instagram-Palette: GIFs, Emojis und Boomerangs kommen genauso zum Einsatz wie das Abstimmungstool, über das die User die Story mitgestalten können. Das fängt bei kleinen alltäglichen Dingen an wie „Was sollen wir essen? Avocado-Sandwich oder Obstsalat? Ihr entscheidet!“ bis hin zur großen Finalentscheidung: „Mit wem soll Mia zusammenkommen?“.

Bis dahin gibt es aber einige Dates, Gespräche mit der besten Freundin und Flirts bis zum Abwinken. Fünf Tage lang kann die Community Mia auf der Suche nach ihrem Mr. Right begleiten.

Die „Foto Love Story“ wird mit Unterstützung von der Agentur [m]STUDIO GmbH umgesetzt.