„GRIP – Das Motormagazin“ ist eine „Love Brand“ für alle PS-Freunde, die mit dem Thema Automobilität vor allem Spaß und Leidenschaft verbinden und nicht nur sauertöpfische Fragerei nach Spritverbrauch und Kofferraumvolumen.

Schon im März hatte GRIP auf YouTube die 500.000-Abonnenten-Marke überschritten und ist damit der größte deutschsprachige Automobil-Channel. Deshalb wurde uns der Silberne Play-Button verliehen, den YouTube ab dem 100.000sten Abonnenten vergibt. Jetzt endlich halten wir das Teil in Händen, individuell in den USA gefertigt.

Silberner Play-Button von YouTube

Silberner Play-Button von YouTube

Inzwischen hat unser Channel 556.000 Abonnenten. Wir arbeiten also fleißig auf die eine Million hin, um auch noch den Goldenen Play-Button abzustauben.

Und was ist es, was da so gut ankommt? Aus jeder TV-Sendung wird ein Beitrag online gestellt. Zudem gibt es exklusiv auf YouTube die „GRIP BIKE EDITION“ mit einem Video pro Woche.

Die Top-3-Videos auf YouTube nach Views:

3,5 Mio. Views: Offroad-Monster Ghe-o Rescue

3,2 Mio. Views: Wölfe im Schafspelz 5: Wilde Kombi-Wölfe 

2,8 Mio. Views: Wölfe im Schafspelz 3

Seit dem Start des Channels im Juni 2013 verzeichnen die weit über 300 Videos mehr als 192 Millionen Aufrufe. Auf Facebook ist GRIP ebenfalls ganz vorn mit fast 1,1 Millionen Fans.

Die ganze TV-Folge gibt es nach der Ausstrahlung auch auf TV NOW zu sehen. Dazu kommen auf www.rtl2.de Videoclips, Bildergalerien, Informationen zu den Moderatoren sowie Aktionen und Gewinnspiele.