„Ein reizender Fratz“ wurde am 6. März 1993 um 06:09 Uhr ausgestrahlt – und geboren. Denn mit diesem Spielfilm erblickte RTL II das Licht der Welt. Laut Duden ist ein Fratz (auch) ein ungezogenes Mädchen. Das passt ganz gut, denn angepasst war RTL II nie. Denn sonst hätten wir in 25 Jahren nicht so viel Umwerfendes machen und damit ein paar Leute ärgern und viel mehr erfreuen können.

Auf unserer Corporate Website haben wir die Highlights aus der Sendergeschichte zusammengestellt – inklusive einer Bildergalerie zum Erinnern und Schmunzeln. Außerdem ein Beitrag darüber, wie sich die Marke RTL II in Form von Logos und Claims über die Jahre gewandelt hat. Und im Interview mit DWDL gratuliert Andreas Bartl.

Die kurze Galerie unten zeigt Ausschnitte aus dem allerersten Programmheft, mit dem RTL II damals die Presse informiert hat. Heute texten wir anders, hoffentlich… 🙂
(Tipp zum leichteren Lesen: Bilder mit rechter Maustaste öffnen)