Aufhören, wenn’s am schönsten ist. Ok, das ist nicht der einzige Grund, aber die dritte und letzte „El Cartel Media Night“ war besonders gelungen – sagen nicht nur wir: „Während anderswo in den vergangenen Jahren auf der Suche nach noch höheren Gewinnen auch die Vermarkter-Events, bei denen man doch eigentlich die potentiellen Werbekunden von der Faszination des Mediums Fernsehen überzeugen will, weitgehend eingedampft wurden, bot der RTL II-Vermarkter auch in diesem Jahr wieder eine so aufwändige wie stimmige Veranstaltung“, lobt DWDL. „Eine große Show, die in Erinnerung bleibt“, sagt Horizont.

Über 300 Gäste verbrachten vergangenen Donnerstag im „Circo Cartello“ einen besonderen Abend. Vertreter der Mediaagenturen, Werbekunden und Geschäftspartner erhielten einen Ausblick auf die Programm-Highlights im nächsten Jahr, erlebten viele Sendergesichter von Angesicht zu Angesicht und feierten bis in die Morgenstunden – unterstützt vom legendären Berliner DJ-, Brass- und Tanz-Ensemble „ABCD“.

Das Event fand in einem leerstehenden Fabrikgebäude in Düsseldorf statt, in dem ein Zirkuszelt aufgebaut wurde. Artisten und Tänzerinnen mischten sich unter die Gäste, auch eine Schlangendompteurin war dabei. Andreas Bartl und Andreas Kösling eröffneten den Abend, bevor Giovanni Zarrella und Jana Ina als Moderatoren der knapp einstündigen Show auf die Bühne kamen.

Im kommenden Jahr präsentieren sich wieder alle Vermarkter gemeinsam an einen Ort. Bis dahin können alle Dagewesen und Fortgebliebenen die umfangreiche Bildergalerie auf elcartelmedia.de durchklicken.