Das Geschäft mit den Lizenzen boomt – das zeigt auch der diesjährige „LIMA – Tag der Lizenzen“ am 27. April in Köln wieder. In dem vollbesetzten Auditorium präsentieren Lizenzgeber und -nehmer in dicht aufeinanderfolgenden Präsentationen wieder ihre erfolgreichsten Cases.

In der ganzen Informationsflut kristallisiert sich dennoch ein Thema klar heraus: Die neue Zielgruppe. Zwar handelt es sich nicht wirklich um eine „neue“ Zielgruppe, doch der Schwerpunkt scheint verschoben zu sein. Waren im letzten Jahr die Vorschüler und Kinder bis 13 Jahre noch im Fokus, haben sich nun vor allem die (jungen) Erwachsenen ihren Platz am Lizenzmarkt zurückerobert.

Die Helden im Kleiderschrank

Am deutlichsten zeigt sich diese Entwicklung im Fashion-Segment: Die Helden der Kindheit lässt man heute nicht mehr als Plüschfiguren in Kisten auf dem Dachboden verstauben, sondern trägt sie mit Stolz!

Wer bei der Zielgruppe nun an echte Hard-Core-Fans und Sammler denkt, der irrt: Spongebob und Konsorten finden sich neuerdings auch bei Luxus-Modelabels wie Moschino oder Gucci und sorgen damit für ordentliche Farbtupfer in der heimischen Garderobe.

RTL II zeigt mehr!

RTL II und EL CARTEL MEDIA sorgten ebenfalls für frischen Wind im Wohnzimmer: Unter dem Motto „Mehr echte Frauen“ präsentierte Berit Holtkamp, Teamleiterin Brand Partnership & Entertainment, erfolgreiche Kooperationen im Format „Curvy Supermodel – Echt.Schön.Kurvig“. Die erste deutsche TV-Castingshow für Frauen mit gesunden Kurven startete im Herbst 2016 und begeisterte Zuschauer wie Werbe- und Kooperationspartner gleichermaßen.

„Mehr Action & Emotion“ liefern dagegen „Die Kochprofis“ bei RTL II. Seit nunmehr 11 Jahren eilen sie in Not geratenen Gastronomen zur Hilf. Von der Kompetenz unserer Kochprofis konnten sich die Konferenzteilnehmer am Abend in der Wolkenburg überzeugen. Dort gab Kochprofi Nils Egtermeyer sein Können zum Besten und servierte den Gästen leckere Appetizer mit Mozzarella, grünem Spargel und Chorizopulver.